Burkhardt, Herbert_5762 be3

Stadtzeitungsartikel von Herbert Burkhardt vom 29.1.2020 – Quo vadis…

Quo vadis, Saarlandstraße? Wo geht die Reise hin … mit dem Saarlandstraßen-Ausbau? Bei den vielen Erfolgsmeldungen unseres Oberbürgermeisters fehlt uns Freien Wählern der Weiterbau der Saarlandstraße Richtung Leingarten. Diese für die westlichen Stadtteile so wichtige Verkehrsader ist leider aus dem Fokus der Stadtverantwortlichen verschwunden. Wir Freien Wähler werden uns mit dem Status quo nicht zufrieden geben. Wir fordern die Bauverwaltung auf, Alternativen zu dem auf Eis gelegten vierspurigen Ausbau zu entwickeln und dem Gemeinderat zur Entscheidung vorzulegen. Gemeinsam mit anderen Fraktionen wollen wir diese wichtige Straßenverbindung wieder ins öffentliche Bewusstsein rücken mit dem Ziel, die Saarlandstraße zweispurig Richtung Leingarten zu verlängern. Hierzu bedarf es einer erneuten Planung mit Lärmschutzmaßnahmen entlang der bestehenden Saarlandstraße. Die Stadtteile Böckingen, Frankenbach, Neckargartach, Biberach und Kirchhausen müssen endlich durch diese Straßenverlängerung vom Verkehr entlastet werden. Wir Freien Wähler werden hierzu eine Initiative im Gemeinderat starten, damit die verkehrsgeplagten Menschen in diesen Stadtteilen entlastet werden.Gerne freuen wir uns auf Ihre Anregungen bei unserer nächsten Fraktionssprechstunde am Montag, 17. Februar, 17.30 Uhr, im Heilbronner Rathaus.

30. Januar 2020